Polizei Münster schützt weiterhin Raser

Freundlich bin ich zugegebenermaßen bei der Polizei Münster nicht mehr. Das uniformierte Heuchlerpack wird ja nicht müde, bei jeder sich bietenden Gelegenheit Unfallopfer zu verhöhnen. Ich halte Münsters verantwortungslose Ordnungsbehörde inzwischen für eine der größten Gefahren bei der Verkehrssicherheit, weil die verbeamteten Weggucker aus purer Rechthaberei und Wissenschaftsfeindlichkeit jedwede Kritik an der eigenen Arbeit ignorieren. Ich war übrigens mal wirklich freundlicher – wenn ich mir das inzwischen spare, dann aus purer Frustration.

Anzeige

Der Twitter-Account der münsterschen Knüppeltruppe setz dem ganzen die Krone auf:

Social Media betreibt die Polizei Münster lediglich, um die Auffassungen der kaiserlichen Hoheit kundzutun. Dialog findet nicht statt – ein reiner Einwegkanal. Für notorische Raser bietet die Heuchlertruppe aber einen erheblichen Wert: Fröhlich posaunt die Polizei Münster täglich die Standorte der mobilen Geschwindigkeitskontrollen raus. Wer den privaten Dudelfunk nicht mehr erträgt, bekommt also schön bei 120 Sachen in der geschlossenen Ortschaft den nächsten Blitzer auf’s Smartphone geliefert.

Vor ein paar Wochen hatte ich dann mal einen Testballon über das Innenministerium losgelassen und mich über diese meiner Auffassung nach absolut kontraproduktive Serviceleistung für Gewohnheitsraser beschwert. Die Stellungnahme der Polizei Münster ist jetzt eingegagen. Nach dem üblichen Mimimi, dass sich die Herrschaften sofort beleidigt fühlen, wenn man die Kritik mal etwas drastischer auf den Tisch kotzt, liefert man einen völlig austauschbaren Textbaustein ab.

Evaluation und Reflektion über die eigene Arbeitsweise? Fehlanzeige.

Viel Spaß beim Lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen